Montag, 17. Januar 2011

Willkommen 2011



Ich weiß ich bin damit ein wenig spät dran. Somit habe ich auch schon einen guten Vorsatz gebrochen. Ich wollte dieses Jahr eigentlich ein bißchen mehr bloggen. Aber ich kann mich ja noch steigern. :-)
Das ist mein diesjähriger Taschenkalender. Zumindest sieht er momentan noch so aus. Das kann sich aber täglich ändern. Denn das ist ein "Jahresprojekt"...hier noch ein Glitzersteinchen....da noch ein Stempelabdruck...Fertig ist er erst, wenn das Jahr vorbei ist. :-)
Ein kleiner Einblick:



Gleich in den ersten Januartagen hatte meine Mama ihren 60. Geburtstag. Sie hat aber vorgezogen ihn in Paris zu feiern.(Ohne uns!) Das war für mich der Aufhänger für die Geburtstagskarte..., äh Minialbum.



Wenn man die Karte aufklappt bietet sich einem diese Bild....


Es ist wohl eher ein Leporello. Auf den Rückseiten kann sie noch ein paar Erinnerungsbilder einkleben. Aus der Nähe sehen die Seiten dann so aus:











In die kleinen Täschchen hatte ich noch eine Geburtstagsüberraschung eingearbeitet.
So, nun muß ich mich sputen und meine Tochter von ihrer Reitstunde abholen.
Morgen (so hoffe ich) zeige ich Euch noch zwei Projekte aus diesem Jahr. Würde mich freuen, wenn ihr wiedermal reinschaut....in meinen "kreativbereich".

Bis dahin, laßt es Euch gutgehen
Eure Tatiana

1 Kommentar:

  1. Hallo Tati,
    wie einzigartig Deine neuen Projekte wieder geworden sind. Ausserdem finde ich Deine Idee Projekt Jahreskalender ganz toll, so kannst Du ganz entspannt dem Jahr entgegen sehen. Das Geschenkbuch für Deine Mama ist wunderschön (ich durfte es ja schon mal streicheln). Da kann Deine Mama ganz stolz auf Dich sein.
    Freue mich wenn ich wieder bei Dir reinschauen darf.
    Liebe Grüße Bri

    AntwortenLöschen