Mittwoch, 13. März 2013

CMC im Ganzen

Lange genug mußtet ihr euch mit dem Sneak zufrieden geben. Leider hat das im Hotel mit dem WLAN nicht so funktioniert, wie ich es mir erhofft habe. Die Internetverbindung war leider nicht stabil und so habe ich gar nicht erst versucht einen Blogeintrag zu verfassen.
Ich bin nun zwar schon seit zwei Tagen wieder hier, aber ehrlich gesagt bin ich noch gar nicht wieder so richtig Zuhause angekommen. Die Eindrücke und das Erlebte meines ersten C@Rs waren doch soooo überwältigend. Es gab schöne Momente, traurige Momente, lustige Momente und unfassbare Momente, aber alles in Allem war es ein gelungenes Event. Ausführliche Berichte hierzu könnt ihr bei Conny, Kerstin, Barbara und noch einigen anderen Teilnehmern lesen.
Von meiner Seite ist hinzuzufügen, das es wunderbar herzliche und großzügige Mädels, aber leider auch "schwarze Schafe" unter uns Scrappern gibt. Die Materialkits waren teilweise sehr üppig und teilweise sehr überschaubar... Mischkalkulation eben. :-) Aber letztendlich haben sie meine Erwartungen weit übertroffen.

So, nun habe ich aber genug getextet, ich wollte euch meine CMCs (Tauschkarten) ja mal im Ganzen zeigen.


Morgen zeige ich euch, was wir im ersten Workshop bei Annika Flebbe gewerkelt haben..

See you,
Tatiana

1 Kommentar:

  1. Hallo Tati,

    einfach superhübsch Deine gewerkelten Sachen!

    Lieben Gruß
    Gudrun

    AntwortenLöschen