Freitag, 2. Januar 2015

Freitags-Füller #301

 Für das neue Jahr hat man ja so manche guten Vorsätze. Die Meisten verlaufen ganz schnell im Sande und geraten noch schneller in Vergessenheit. Ich möchte mich dieses Jahr am Freitags-Füller von Barbara (aka scrap-impulse) versuchen, der sich auch ganz prima mit ins Project-Life einbinden läßt. Also hier mein erster Versuch...

1.  Silvester war  dieses Jahr sehr entspannt .

2.  Meine guten Vorsätze für das neue Jahr halten sich in Grenzen, da sie meistens zum Scheitern verurteilt sind. 

3.  Der Weihnachtsbaum ist sehr schön gewachsen, war günstig und nadelt noch (fast) gar nicht.

4.  Vor Weihnachten habe ich im Stress so manches Mal die Geduld verloren. Ich hoffe meine Lieben können es mir verzeihen.
 
5.  Es wird zuviel gejammert. Vor allem auf hohem Niveau. Können die meisten Menschen nicht mit dem zufrieden sein, was sie haben?! Bitte erinner mich daran, wenn ich jammer sollte.
 
6. Meine Lebenseinstellung ist eher positiv. Negative Gedanken machen den Alltag auch nicht einfacher. Meine Motto: Alles wird gut....

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine Geburtstagsnachfeier , morgen habe ich die Aufräumaktion der Erstgenannten geplant und Sonntag möchte ich mich endlich meinen neuen Stampin´UP!-Schätzen widmen !


Der FF macht wirklich Spaß, Du solltest es auch versuchen. Ich hoffe Barbara beglückt uns noch viele weitere Freitage mit ihrem Lückentext. 
 Ich bin dann mal vorbereiten von Punkt 7...

Bleib kreativ,
Deine Tatiana

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen