Freitag, 17. Juni 2016

Freitags-Füller #372

Das Deutschlandspiel gestern war nicht sehr torlastig und so sind wir relativ nüchtern nach Hause gekommen. ;-)
Da ist der Freitags-Füller auch am frühen Morgen schon machbar. :-)

1.   Die Stimmung  gestern nach dem 0:0-Spiel war verhalten. Einerseits traurig keinen Sieg eingefahren zu haben und andererseits froh, nicht verloren zu haben.

2.   Ich habe das Spiel von hinten aus mitverfolgen können. Da wir in U-Form vor der Leinwand sitzen, ein toller Platz, da ich freie Sicht nach vorne hatte. :-)

3.   Ich freue mich über die Tatsache, daß heute Freitag ist. Unsere Geschäftsführung kommt mit immer unsinnigeren Dingen um die Ecke....die Motivation ist gerade ziemlich am Boden.

4.  Ich bin in finanziellen Dingen kein Risikofreund. Ansonsten ist mein Motto, wer nicht wagt, der nicht gewinnt. ;-)

5.   Die Woche war nicht sehr aufregend. Keine Höhen, keine Tiefen. Eigentlich langweilig.

6.   Ein 0:0 ist nicht die schlechteste Variante, um ins Viertelfinale einzuziehen, ;-)
Ich weiß, wir müssen das nächste Spiel erst noch gewinnen, aber wir haben immer noch Chancen auf den Gruppensieg.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf früh ins Bett gehen, da die Woche durchweg spät war, morgen habe ich  Hundeschule geplant und folge einer Einladung zum 40. Geburtstag und Sonntag möchte ich ausschlafen, mittags lecker essen gehen (wir sind von Göfreus Eltern eingeladen) und die Woche mit einem ruhigen Abend ausklingen lassen !

 
Was hast Du an diesem verregneten Wochenende so geplant?
Egal was, mach es Dir hübsch und bleib kreativ,
Deine "müde" Tatiana

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen