Freitag, 3. November 2017

Freitags-Füller #446

So müßte jede Woche sein. Nur ein einziger Arbeitstag!😁
Aber das wüßte ich dann womöglich gar nicht zu schätzen.
Also bin ich zufrieden, so wie es ist und genieße diese wenigen superlangen Wochenenden, wenn sie sich mir bieten.
Apropos Wochenende. Es ist ja schon wieder soweit, also höchste Zeit für Barbaras Freitags-Füller.

1. Heute bin ich in Frankfurt bei der Kreativwelt! Da freue ich mich jedes Jahr wie Bolle drauf. Mal sehen, ob es ein paar neue Schätze in meinen Trolley schaffen.

2. Ich halte gerade Ausschau nach neuen Visitenkarten. Hab da auch schon was ins Auge gefasst, dafür muss ich aber selbst erst noch kreativ werden.

3. St. Martin "tangiert mich nur noch peripher"😉. Seit das Lieblingskind aus dem Laternenalter raus ist, habe ich keine Berührungspunkte mehr damit.

4. Ist es ein Zeichen von Intelligenz, wenn man im richtigen Moment einfach mal die Klappe hält?

5. Eine Zeitmaschine müsste mal jemand erfinden. Dann könnte ich mich noch von Menschen verabschieden, bei denen ich die Gelegenheit nicht mehr hatte.😔

6. Im Übrigen könnte man diese auch nutzen, um einige Dinge ungeschehen zu machen.😉

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das traditionelle "After-Messe-Dinner" beim Italiener unseres Vertrauens, morgen habe ich geplant, ein paar nette Mädels zum Workshop "Deko für die Fensterbank" bei mir zu begrüßen, und Sonntag möchte ich mit Göfreu und seiner Familie einen schönen Tag mit Ausflug und lecker Essen verbringen !

Bin, dann mal weg...Geld ausgeben!😜
Ich wünsche Dir ein gigantisches Wochenende mit vielen Highlights, bleib kreativ,
Deine Tatiana

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen