Freitag, 15. Dezember 2017

Freitags-Füller #452

OH MEIN GOTT!! Ist denn schon wieder eine Woche vorbei?! Nächste Woche ist schon Weihnachten. Aber ich habe so ziemlich alle Geschenke und würde der Sache relativ entspannt entgegen sehen, wenn es da nicht noch genug drumherum zu tun gäbe.😉
Wie z.B. Barbaras Freitags-Füller...😀

1.  "Ich war jung und brauchte das Geld", das könnte ich zu meiner Verteidigung sagen. Aber wegen was sollte ich mich verteidigen?

2.  Meine Lieblingsfilme in der Adventszeit sind:"Eine schöne Bescherung", "Der kleine Lord" und "Tödliche Weihnachten". Gute Mischung, oder?! Für jeden Gemütszustand was dabei.

3.  Nächste Woche heißt es Geschenke verpacken. Die Geschenke sind da, das Papier auch. Nur die Zeit hat bisher gefehlt.😏

4. Nächste Woche muss ich dringend Geschenke einpacken (siehe Punkt 4), zum Frisör, zur Maniküre und ein WeihnachtsOutfit besorgen.

5.  Langeweile, was ist das? Das hatte ich seit Kindertagen nicht mehr. Wie äußert sich das? Wie fühlt es sich an? Das habe ich echt vergessen.

6. Zur Belohnung gönne ich mir gerne etwas leckeres zu essen, oder genieße einen guten Wein. Manchmal kaufe ich mir auch was Schönes. Das sollte ich für das kommende Jahr mal dringend überdenken... Sonst platze ich noch aus allen Nähten, werde Alkoholikerin oder rutsche in die Privatinsolvenz.😂


7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf unseren jährlichen Weihnachtsmarktbesuch in Seligenstadt, morgen habe ich geplant, ganz ganz viel zu erledigen und abends möchten wir uns mit Freunen an der Kahler Waldweihnacht treffen und Sonntag möchte ich ausschlafen, Geschenke auspacken, einen superkalifragilistisch-expialigetischen Geburtstagsbrunch genießen, und dann noch liebe Gäste empfangen.

Und Du, was hast Du geplant??

Halt´ doch einfach mal inne. Genieß´ den Moment, das Hier und das Jetzt!
Das sollten wir viel öfter tun, vor allem in der Weihnachtszeit.
Und wenn Du dann noch Kapazitäten frei hast, bleib´kreativ!😉

Deine Tatiana

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen