Donnerstag, 8. Februar 2018

Eine Karte voller Wünsche



Mal wieder eine Karte mit integrierter Box. Die haben wir  schon beim Workshop "Lichterglanz und Funkelzauber" in weihnachtlicher Aufmachung gebastelt.
Dieses Mal habe ich es mir einfacher gemacht und eine fertige Acrylbox (JK S. 195/ 16 Stk. für 9,25€) verwendet.


Für die Deko habe ich eine Geschenkschleife aus Cardstock, farblich passend zum Füllmaterial (Frühjahrsmini S. 13/ 3 Farben - sehr ergiebig - für 9,00 €) gewerkelt. Bei so kleinen Geschenkschleifen ist das ein wenig kniffelig, aber machbar.😊
 Darunter befindet sich als kleiner Eyecatcher noch ein silbernes Minizierdeckchen.


Der gestempelte Spruch stammt aus dem SAB Set "Beste Wünsche", ebenso wie der aus Silberfolie gestanzte Schriftzug "Wünsche". Sind das nicht absolut g.... Gratisprodukte?! Ich habe mich so in die Stanzen verliebt, daß ich sie mir auch in Englisch gegönnt habe.😀
Das verwendete Designpapier "Blütenfantasie" findest Du ebenfalls im Frühjarsmini (S.23/12 Blatt für 13,50€), genauso wie das farblich passende Schleifenband mit der edlen Metallic-Kante (S. 13 /9,1m für 8,50€)


Eine einfache Geschenkverpackung für Kleinigkeiten, bei der die Karte auch ihren praktischen Einsatz findet. Diese Karte wird bestimmt nicht so schnell entsorgt.😉

So, das war es für heute von mir, morgen gibt es wieder den Freitags-Füller von Barbara.
Bis dahin, bleib kreativ,
Deine Tatiana

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen