Freitag, 8. November 2019

Freitags-Füller #550

Es ist Freitag und das Wetter passt genau zu meiner Stimmung. Alles Grau in Grau. Da kann mich noch nicht mal die Aussicht auf das Wochenende aufmuntern.
Vielleicht schafft es ja Barbaras Freitags-Füller?! Ich versuch´s mal...

1.  Heutzutage kann man sich auf nichts und niemanden mehr verlassen. Ein Wort ist kein Wort mehr, jeder ist auf seinen Vorteil bedacht und man wird, wo es nur geht, über den Tisch gezogen. Armes Deutschland!😡

2.  Mir reicht es jetzt und deswegen ziehe ich daraus meine Konsequenzen...

3.  Whats App  ist eigentlich eine tolle Erfindung. Aber es ist, wie mit so vielem. Da wo Licht ist, ist auch Schatten.

4.  Das Lieblingskind hatte als Dreikäsehoch Ballettunterricht. Ich selbst kann damit nichts anfangen, aber wenn 4-/5-jährige Mädchen in ihren Tutus über das Parkett stolpern, sieht das schon putzig aus.😍


5.  Mein Adventskranz  steht im Keller und wartet nur noch auf seine Kerzen. Wir haben einfertiges Gestell in Tannenbaumform ohne großen schnickschnack.

6.   Einmal bitte das ganze Wohlfühlprogramm. Das hätte ich echt nötig. Aber außer OnStage nächste Woche in Dortmund, sehe ich momentan keinen Lichtblick. Und selbst darauf kann ichmich (dank der Gesamtsituation) noch nicht richtig freuen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ... keine Ahnung, ich weiß noch nicht auf was ich mich freuen kann, ob ich mich freuen kann, es ist grad zuviel los in meinem Kopf, morgen habe ich geplant, meine Steuer weiter vorzubereiten, Adventskalender zu basteln, Bewerbung zu schreiben und und und,  und Sonntag möchte ich das, was ich am Samstag nicht geschafft habe erledigen!

Der Freitags-Füller wäre geschaff!. Die Stimmung? Na ja, nicht wirklich besser. 😌
Ich bin dann mal mit dem Hund unterwegs, dann hat wenigstens er ein Erfolgserlebnis.😉

Hab´ ein schönes Wochenende, mach´ es Dir gemütlich und bleib´ kreativ,
Deine

Freitag, 1. November 2019

Freitags-Füller #549

Heute ist wieder mal Freutag, weil Feiertag! 😁
Wir wohnen und arbeiten in Bayern, auch wenn das hessische Nachbarland sehr nahe ist. Das zahlt sich an drei Feiertagen, die wir Bayern mehr haben als die Hessen, natürlich aus. So konnten wir heute morgen schon einen Ausflug in die Kleinmarkthalle nach Frankfurt  machen und unseren freien Tag genießen.
Jetzt sind wir zurück und um ein paar kulinarische Leckereien reicher. Bevor es an die Essensvorbereitungen für heute Abend geht, möchte ich aber erst noch schnell Barbaras Freitags-Füller #549 erledigen, denn, ohne Füllen hat das Wochenende noch nicht richtig angefangen.

1.    Es gibt Schlimmeres als Regenwetter. Wichtig ist, das Beste daraus zu machen.

2.    Der Trip zu OnStage ist schon komplett geplant. Hotel und Zugtickets sind gebucht und den Ablaufplan habe ich auch schon bekommen. Es läuft würde ich sagen.

3.   Der erste Schnee könnte laut Wetterprognosen schon übernächste Woche kommen. Aber ich brauche vorher erst noch meine Winterreifen auf dem Auto.🙈

4.    In vier Wochen ist offensichtlich schon der erste Advent. Zumindest, wenn man in den Kalender schaut! Aber es ist doch jedes Jahr das Gleiche... Weihnachten kommt immer so plötzlich.

5.    Meine Lieblingsplätzchen sind aus Mürbeteig und schön durchgezogen. Welcher Art, das ist mir ganz egal. Ich mag nur nicht so gerne Kokos. Dafür bin ich ein absoluter Nussfreak.

6.    Habe ich noch ein ordentliches Paar Handschuhe, oder muss ich mir ein Neues leisten. Das sollte ich am Besten gleich mal herausfinden, denn die Gassirunden sind schon empfindlich kühl.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den schwarzen Albatrüffel den wir vorhin in der Kleinmarkthalle erstanden haben, der ist mit selbstgemachter Pasta bestimmt ein Gedicht, morgen habe ich geplant, mir beim Optiker eine neue Brille auszusuchen und anschließend im Keller mal wieder ein bisschen Gas zu geben und Sonntag möchte ich mich meiner Steuer widmen! Na ja, mögen ist zuviel gesagt, aber ich muss das endlich hinter mich bringen.

Das wäre erledigt und somit kann ich mich nun der Küchenarbeit widmen. Der Hund möchte auch noch einmal vor die Tür und auf dem Basteltisch habe ich auch noch ein angefangenes Projekt liegen. Du siehst, mir wird sicher nicht langweilig werden.
Hast Du auch wass Schönes geplant dieses Wochenende? Dann wünsche ich Dir dabei viel Spaß, genieß´ die freie Zeit und bleib´ kreativ,

Deine

Hurra! Der neue Papierschneider ist da!



Ab heute kannst auch Du die neue Papierschneidemaschine von Stampin´Up! bestellen. Ich habe sie schon seit ca. vier Wochen bei mir auf Herz und Nieren geprüft und kann sagen: "Sie ist MEGA!!"
Absolut angetan bin  ich von der Falzklinge. Die ist um Längen besser, als das Falzteil bei meinem alten Papierschneider.

Hier ist das gute Stück in seiner ganzen Pracht. Falz- und Schneideklinge (die übrigens sehr scharf ist) sind farblich unterschiedlich, so kann man sie auch auseinander halten.😉


Das Schneidebrett ist sehr leicht und dennoch stabil gearbeitet. Die Messskala findest Du nicht nur oben und unten, sondern auch in der Mitte der Schneidemaschine. Das ist superpraktisch, wenn das Papier nicht so groß ist.


Ein weiteres Highlight ist die durchgehende Skala, bei ausgeklapptem Schneidearm.👍
Die Messlinien sind in das Brett eingeprägt. Ab sofort also kein Blindflug mehr bei 16,5cm😂



Bei geschlossenem Schneidearm, hat die neue Papierschneidemaschina am linken Rand eine Begrenzung, an die das zu schneidende Papier anstoßen kann. Diese Begrenzung liegt genau bei 6" (15,2cm). Das heißt, du kannst dort ganz bequem einen 12"x12" Bogen halbieren.😊

Ich kann diese Schneidemaschine echt nur empfehlen. Hier ist nochmal alles Wissenswerte im Überblick:

Papierschneidemaschine

Art.-Nr.: 152392 | 30,00 € 
  • 15-3/8" x 8" x 1/2" (39 x 20,3 x 1,3 cm)
  • Enthalten sind 1 Schneide- und 1 Falzklinge.
  • Mit Maßangaben in metrischer sowie in Zolleinteilung.
  • Lineal und Maßeinteilungen mit stabilem Plastiküberzug zum Schutz vor Abnutzung.
  • Pfeil am Klingenschieber zum präzisen Messen.
  • Mit Raster auf der rechten Seite zum Schneiden schmaler Streifen. 

Du kannst die Papierschneidemaschine ab sofort bei mir (oder über den Onlineshop) bestellen. Schneideklingen sind ab Januar im 4-er Pack für 14,50 Euro erhältlich. Solltest Du in der Zwischenzeit eine neue Klinge benötigen, dann habe ich bereits Ersatz für Dich hier.
Wenn Du mit Deinem alten Brett noch zufrieden bist und Sorge hast, keine Klingen mehr zu bekommen, auch Dich kann ich noch eine Zeit lang trösten, denn auch für Dich habe ich noch Ersatz in meinem kreativBereich.

Wenn Du aber heute auf das neue Brett umsteingen möchtest, dann habe ich ein tolles Angebot für Dich.

Ich lege jedem Papierschneider, der heute bei mir für 30.00 Euro bestellt wird, eine 
Gratis-Ersatzklinge (Wert:3,62 Euro) 
dazu! Somit hast du eine Ersparnis von ca. 12 % auf den Papierschneider.😉

Vielleicht möchtest Du dazu auch meine heutige Sammelbestellung nutzen?! Dann kommt der Papierschneider und was Du sonst noch so brauchst versandkostenfrei zu Dir nach Hause.😁

Sammelbestellung: Freitag, 01.11.2019, 20.00 Uhr


Wenn Du den neuen Papierschneider erst mal testen möchtest, dann vereinbare doch einen Termin mit mir oder komme zum nächsten Workshop. Ich würde mich freuen.

Hab´ einen schönen Feiertag (wenn Du ihn denn hast) und bleib´ kreativ,
Deine

Montag, 28. Oktober 2019

Der kreativPass geht in Rente



Der kreativPass, samt seiner kreativchen, also das Bonussystem, von dem meine Kunden bisher profitieren konnten, verabschiedet sich zum 31.12.2019 in den Ruhestand!
Solltest Du noch einen vollen Pass besitzen, dann kannst Du ihn bis zum 31.12.2019, wie gewohnt bei mir einlösen.
Natürlich kannst Du auch noch bis 31.12.2019 weiter fleißig kreatichen sammeln, um einen bestehenden Pass vielleicht noch aufzufüllen.


Das letzte Einlösedatum ist jedoch definitv der 31.12.2019!!



Danach verfallen alle noch bestehenden kreativPässe.
Eine Barauszahlung der bereits gesammelten kreativchen ist nicht möglich!

Du hast jetzt noch 2 Monate Zeit, Deinen bestehenden Pass zu füllen. Laß´ ihn bitte nicht verfallen, es wäre schade um die bisher verdienten kreativchen.

Also zück´nochmal den Katalog, shoppe was Du noch gebrauchen kannst (Papier geht immer), sammle dabei fehlende kreativchen und anschließend... bleib´ kreativ!!😉

Deine



Freitag, 25. Oktober 2019

Freitags-Füller #548

So, die Woche wäre jetzt dann auch geschafft. Da bin ich auch ziemlich froh, denn diese Woche hatte ein paar ziemliche Aufreger. Aber jetzt ist Wochenende und das entschleunigt, sogar den Puls.😂

Aber ich möchte nicht ins Wochenende starten, ohn vorher gefüllt zu haben. Also ran an den Speck, äh...den Lückentext.

1. Halloween feiern wir eigentlich gar nicht. Wir haben aber immer ein paar Süßigkeiten für die klingelnden Kinder Zuhause.

2. Dieses Jahr habe ich alle Erkältungsviren erfolgreich abgewehrt. Mal sehen, ob das so bleibt.

3. Die beste Pizza der Welt macht mein Göfreu. Ich esse deshalb keine Pizza mehr außer Haus. Sein Teigrezept ist "der Burner" und vom über 350 Grad heißen Gasgrill, ist das italienische Nationalgericht eine Wucht.

4. "Abendrot, Schönetterbot", ist wohl die bekannteste Binsenweisheit.

5.  Der Austausch von Körperflüssigkeiten, ist so alt, wie die Menschheit selbst. Darf ich das hier schreiben?!🙈 Ist mir aber als allererstes eingefallen. Was sagt mir das jetzt?😂


6.  Mangelnde Kommunikation ist die Wurzel allen Übels. Aber man kann manche Menschen nicht zum Reden/Schreiben zwingen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Pilze suchen und im Anschluß auf ein Garnelen-Risotto mit korrespondierendem Weißwein, bevor wir auf dem Sofa chillen, morgen habe ich geplant, mit Göfreu und meinen Arbeitskollegen den "Essigdoktor" in der Pfalz zu besuchen und vielleicht noch einen Ausflug auf die Rietburg oder die Ludwigshöhe zu machen und Sonntag möchte ich im Übernachtungshotel gemütlich frühstücken und dann entspannt nach Hause fahren, denn das Lieblingskind soll auch noch ein bisschen Aufmerksamkeit bekommen, weil es sich in unserer Abwesenheit um den Hund kümmert!

Erledigt!Jetzt starten Göfreu und ich zum Schwammerlsuchen in den Wald. Der Hund darf natürlich auch mit. Mal sehen, was wir so finden...
Ich wünsche Dir ein bezauberndes Wochenende, mach´ was Schönes und bleib´ kreativ,
Deine


Dienstag, 22. Oktober 2019

15% Rabatt auf ausgesuchte Stempel...

...aber nur für 24 Stunden!



Wann? 

Am Mittwoch den 23.10.2019 von 0.00 Uhr bis 23.50 Uhr!


Folgendes ist dabei, aber noch zu beachten:
  • Der Preisnachlass gilt für die ausgewählten Stempelsets nur bei Einzelkauf und während des 24-stündigen Aktionszeitraums.
  • Auf Produktpakete, die Stempelsets aus der Aktion enthalten, gibt es keinen zusätzlichen Preisnachlass.
  • Falls ein Stempelset vor der Aktion gekauft wurde, bieten wir dafür weder einen Umtausch noch eine Produktgutschrift an.
  • Sollten uns Angebotsartikel ausgehen, gilt der Aktionspreis – bis zur maximalen Nachlieferungsmenge – auch für nachgelieferte Artikel. Erreicht ein Produkt den Grenzwert für Nachlieferungen, ist es nicht mehr bestellbar und dementsprechend auch nicht mehr im Rahmen der Aktion erhältlich. 
Jetzt möchtest Du natürlich wissen,welche Stempelsets reduziert sind, richtig?! 😉
Es sind einige...

7

Und jetzt folgt noch ein Highlight von mir:


Da ich heute 6-jähriges Stampin´ Up! Jubiläum habe, bekommt jede Bestellung ab 30,00 Euro Warenwert , die bis morgen 20.00 Uhr bei mir eingeht, einen Rabatt von 6,00 Euro auf den Bestellwert!! (Nur eine Bestellung pro Kunde möglich!)

Wenn du dazu noch die morgige Sammelbestellung nutzt, kannst Du auch noch 5,95 Euro für das Porto sparen!

Also jetzt nochmal  schnell die Stempelsets gecheckt, da sind wirklich tolle Motive und Sprüche dabei.😀

Hier ist noch mal der Termin für die Sammelbestellung:

Sammelbestellung: Mittwoch, 23.10.2019, 20.00 Uhr


Ich freue mich, von Dir zu hören,
bis bald, bleib´ kreativ,
Deine




Montag, 21. Oktober 2019

Blog Hop Bastelkarussell - Oktober 2019

Hallo und Willkommen auf meinem Blog. Ich begrüße Dich ganz herzlich zum Bastelkarussell Blog Hop im Oltober, passend mit dem Thema "Herbst/Halloween"



 Du kommst vielleicht gerde von Katja und bist schon absolut auf die kältere Jahreszeit eingestellt?! 😀Auch ich habe ein herbstliches Projekt vorbereitet. Es ist mal wieder eine Homedeko geworden.😉 Die Idee dafür schlummerte schon länger in meinem Kopf.



Der Drahtkranz lag schon länger in meinem kreativBereich und wartete darauf aufgehübscht zu werden. Ich denke er kann mit seinem "Kleid" zufrieden sein.😀


Rokoko-Rosa, Brombeermousse und Kupfer harmonieren perfekt zusammen. Das ist momentan meine absolute Lieblingsfarbkombi für den Herbst.


Da der Glitzerfaktor bei mir nicht zu kurz kommen darf, habe ich noch ein bisschen Glitzerpapier in Rosa eingearbeitet.


Der Schriftzug ist mit den Stanzformen "Handgeschrieben" in den Pergamentkarton gestanzt.
Ansonsten kamen die Stanzformen "Starke Wurzeln", sowie die Handstanzen "Zierzweig" und Blätterzweig zum Einsatz.
Passend zu den Stanzformen habe ich das Stempelset "Kraft der Natur" genutzt. Alle Produkte findest Du im aktuellen Jahreskatalog.


Das passende Schleifenband in Rokoko-Rosa rundet das Gesamtbild ab. Ich selbst bin sehr begeistert von dem Herbstkranz und arbeite in meinem Kopf schon an der Winter-/Weihnachtsvariante, die ich Dir dann auch wieder hier zeigen werde.😊

Jetzt dreht sich das Bastelkarussell aber weiter zu Evi. Sie hat bestimmt ein inspirierendes Projekt für Dich vorbereitet.
 https://www.kreativglueck.de/2019/10/21/tuerdeko-zu-halloween/


Ich hoffe es hat Dir bei mir gefallen?! Falls ja, dann schau doch mal wieder vorbei.
Bis dahin, bleib´ kreativ,
Deine











Hier sit noch eine Übersicht mit allen Blog Hop Teilnehmern:

  1. Sandra Herzog - https://herzerlskreativecke.at/2019/10/21/bastelkarussell-herbst-halloween/
  2. Frieda Rauscher - pausiert
  3. Anja Hoff - https://herzchen1.blogspot.com/2019/10/bastelkarussell-oktober.html
  4. Birgit Heßdörfer - https://www.kreativstempel.com/2019/10/21/blog-hop-bastelkarussell-halloween/
  5. Iris Philipps - https://perlen-und-papierhimmel.blogspot.com/2019/10/bastelkarussell-bloghop-thema.html
  6. Katja Lange - https://stempelpapierco.de/bloghop-bastelkarussell-thema-herbst-halloween/
  7. Hier bist Du gerade: Tatiana Grübler - https://kreativbereich.blogspot.com/2019/10/blog-hop-bastelkarussell-oktober-2019.html
  8. Evi Bosselmann - https://www.kreativglueck.de/2019/10/21/tuerdeko-zu-halloween/
  9. Heike Schimmelpfennig -https://stampin-and-more.blogspot.com/2019/10/blog-hop-beim-bastelkarusell-im-oktober.html
  10. Silke Trapani - https://bastelsalat.blogspot.com/2019/10/bastelkarussell-blog-hop-herbst-halloween-oktober2019.html
  11. Bettina Hoffmann - pausiert
  12. Zsuzsánna Balázs - pausiert

Freitag, 18. Oktober 2019

Freitags-Füller #547

Hallo Freitag! Schön, daß Du da bist!!😍
Ich habe Dich schon sehnsüchtig erwartet. Und wenn Du schon mal hier bist, kann ich  ja auch gleich schon mal das Wochenende einläuten. Das geht am Besten mit Barbaras Freitags-Füller...
 
1. Im Kino war ich zuletzt mit dem Lieblingskind. Wenn wir uns zusammeneinen Film im Lichtspielhaus ansehen, dann ist es fast immer ein Disneyfilm. Der letzte war "König der Löwen".

2. Ich brauche für den Herbst/Winter dringend noch ein neues Paar Boots. Allerdings bin ich, was Farbe und Ausführung (klassisch, sportlich, robust) angeht, noch etwas unschlüssig.

3. Den letzten Brief, den ich bekommen habe, hätte ich am Liebsten verbrannt. Denn der war vom Finanzamt. Eine Erinnerung an die Steuer 2018!😡

4. Ich stehe bei Verpackungen  mit dem Kleingedruckten auf der Rückseite auf Kriegsfuß. Denn das ist für mich eindeutig vieeeeeel zu klein geschrieben. War das schon immer so winzig? Oder sind meine Augen mittlerweile so schlecht geworden?!🙈

5. Kennt jemand das Märchen vom "Fischer und seiner Frau"? Das mochte ich als Kind sehr gerne und wenn ich so daran denke, ist es eine sehr zeitlose Geschichte, deren Qintessenz auch heute noch Gültigkeit hat.

6. Ich war heute dass erste Mal in dem neuen Discounter, der gestern ganz in unserer Nähe eröffnet hat, einkaufen. Begeistert bin ich noch nicht, denn gefühlt jeder zweite Artikel war ausverkauft. Ich hoffe das ist nur dem Ansturm der Neueröffnung geschuldet und legt sich mit der Zeit.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf superleckere, hausgemachte "Ceviche" an "Leche de tigre" mit megageilem Frischfisch (Heilbutt, Rotbarsch, Wolfsbarsch und Jakobsmuscheln😍😍😍) und natürlich auf einen entspannten Abend mit Göfreu und dem Lieblingskind, das heute nach Hause gekommen ist, morgen habe ich geplant, erst noch ein bisschen Hausarbeit zu erledigen und nachmittags  meinen "Weihnachtsworkshop" mit bastelwütigen Mädels zu genießen  und Sonntag möchte ich lange schlafen und einen ruhigen und chilligen Tag mit meiner Familie verbringen, bevor das Lieblingskind wieder nach Bamberg aufbrechen muss!

Jetzt ist es schon fast Zeit für das Abendessen. Ich bin dann mal in der Küche...
Genieß´ auch Du Dein Wochenende und bleib´ kreativ,
Deine

Freitag, 11. Oktober 2019

Freitags-Füller #546

Endlich Freitag! Ja, ich bin froh, daß die Woche hinter mir liegt und ich endlich ins Wochenende starten kann.
Das beginnt, wie üblich, mit Barbaras Freitags-Füller.😀
Na dann mal los...



1.   Neuerdings trinke ich wieder Tee. Im Sommer ging er nicht so an mich, aber bei dem ungemütlichen Wetter diese Woche, war er irgendwie ein Seelentröster.

2.   Mein Göfreu ist einfach unbezahlbar. Ich bins sehr glücklich und dankbar ihn an unserer (Lieblingskind + meine) Seite haben zu dürfen. Schön, daß es Dich gibt und Du so bist, wie Du bist!😘

3.  Gerade jetzt höre ich  Whitney Houston mit "Higher Love" (ich hoffe das heißt so) im Radio. Bei mir läuft tagsüber meistens das Radio.

4.   Milchreis finde ich besonders sättigend. Davon braucht es nicht viel und ich bin pappsatt!

5.  Die letzte Person, die ich umarmt habe war mein Göfreu heute morgen, bevor er zur Arbeit gefahren ist.

6. Soll ich es wagen oder besser nicht? Diese Frage stelle ichmir in Bezug auf meinen Job in letzter Zeit sehr häufig. Eine Antwort darauf habe ich noch nicht.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf köstliches norwegisches Lachsfilet mit Salat und letzte Vorbereitungen fürs morgige Teamtreffen, morgen habe ich geplant, zuerst Göfreu im Keller noch ein bisschen zur Hand zu gehen und am Nachmittag freue ich mich auf meine Teammädels und ein paar nette kreative Stunden, und Sonntag möchte ich den Geburtstag meiner Schwiegermama mit der ganzen Schwieger-Familie nachfeieren! Da wird die Hose am Montag bestimmtwieder kneifen!🙈


Jetzt bereite ich noch schnell den Salat für das Abendessen vor und dann geht es an die frische Luft, der Hund möchte auch noch seine Runde drehen.

Bis ganz bald, genieß´ Dein Wochenende in vollen Zügen und bleib´ kreativ,
Deine

Freitag, 4. Oktober 2019

Freitags-Füller #545

Heute ist Brückenfreitag und wir sind schon wieder auf dem Weg nach Oberfranken. Es Bedarf noch einiger Schraubarbeiten in Bamberg, bevor wir uns in das Nürnberger Nachtleben stürzen dürfen.
Aber als allererstes wird gefüllt. Und zwar Barbaras Freitags-Füller!😁

.    Es hat keinen Zweck, man muss das Wetter nehmen wie es kommt. Wir können es doch nicht ändern, aber das Beste daraus machen.😉

2.   Zu Halloween gehört an und für sich ein leuchtender Kürbis. Ich persönlich brauche die Gemüselaternen, die in Rekordgeschwindigkeit wegschimmeln nicht.

3.   In einem Monat fahre ich zu OnStage nach Dortmund. Darauf freue ich mich schon sehr. Das ist DAS Stampin' Up! Event und es findet im November in Deutschland statt.🤩

4.    Warme Kuschelsocken setze ich im Kampf gegen kalte Füße ein.

5.   Mein Lieblingstee  ist Türkischer Apfel oder auch gerne Granatapfeltee. Ich bin eindeutig der Früchteteetyp.

6.    Ich versuche mir den Snack am Abend zu verkneifen. Aber wenn Göfreu dann die Chips(e) auspackt, ist der Geist meist willig, aber das Fleisch schwach.🤣

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein romantisches Candlelightdinner mit Göfreu bei einem Italiener in Nürnberg , morgen habe ich geplant, in Nürnberg shoppen zu gehen, während Göfreu sein Geburtstagsgeschenk einlöst und das Wursten lernt und Sonntag möchte ich mein Schlafdefizit aufholen und auch die Energietanks durch exzessives Nichts-tun auffüllen !

So, jetzt sind wir gleich in Bamberg, dann ruft erst mal die Arbeit...

Wir lesen uns im Laufe der Woche,
bis dahin, bleib' kreativ,
Deine Tatiana