Freitag, 22. Dezember 2017

Freitags_F├╝ller #453

Holla, ja ist denn schon Weihnachten?? Meinem Stresspegel zufolgesind wir kurz davor. ­čÖł
Aber ich habe noch alles im Griff, die "Merkhilfe-Post-its" werden weniger und ein Ende ist in Sicht.
Dennoch m├Âchte ich mir die Zeit nehmen, um bei einer guten Tasse Tee, Barbaras Freitags-F├╝ller mit Worten zu f├╝llen, die meine momentane Stimmung wiedergeben sollen. Das ist auch eine sch├Âne Erinnerung f├╝r sp├Ąter wenn mann mit zeitlichem Abstand nochmal dr├╝ber lesen kann.­čśĆ
Wenn Du auch Lust dazu hast,s chau doch mal hier vorbei.

Jetzt aber ran an die L├╝cken...

1. Draussen ist es viel zu warm f├╝r die Jahreszeit. Die wei├če Weihnacht k├Ânnen wir wohl vergessen.­čśą

2.  Bei uns liegen die Geschenke erst an heilig Abend unter dem Tannenbaum. Auch erst kurz vor der Bescherung. Nicht, da├č der Hund schon mal auspackt.­čśé

3. In letzter Minute erledige ich noch meine Weihnachtspost. Ich hoffe sie kommt noch p├╝nktlich an.­čśŽ

4. F├╝r manche bedeutet es ja das Ende der Welt, wenn zum Fest nicht alles perfekt ist. Dabei ist Improvisation f├╝r die Stimmung soviel zutr├Ąglicher und man hat Jahre sp├Ąter noch was zu erz├Ąhlen.

5.  Meine Familie wohnt leider nicht um die Ecke, so muss der Weihnachtsbesuch immer lange im Voraus geplant werden. Dieses Jahr freuen wir uns auf den Besuch bei meiner Schwester am ersten Feiertag.­čśÇ

6.  Morgen abend bin ich wahrscheinlich ganz ruhig. Dann ist hoffentlich alles erledigt und ich kann mich ganz entspannt, auf Weihnachten freuen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine Jahres-Abschlu├č-Feuerzangenbowle bei und mit unseren Freunden, die "Kater-technisch"hoffentlich nicht allzu b├Âse endet, morgen habe ich geplant, die Weihnachtsgeschenke einzupacken und den Baum zu schm├╝cken und Sonntag m├Âchte ich ausschlafen, einen gem├╝tlichen Tag mit lesen und Entspnannung verbringen und abends mit G├Âfreu und Lieblingskind einen gem├╝tlichen hl. Abend zu verbringen!

Ich hoffe Du bist mit s├Ąmtlichen Weihnachtsvorbereitungen durch und brauchst nur noch genie├čen.
Hab´ ein sch├Ânes viertes Adventswochenende und bleib kreativ,
Deine Tatiana

Keine Kommentare:

Kommentar ver├Âffentlichen