Freitag, 30. November 2018

Freitags-Füller #500

Huch, da ist es schon!! Das erste Adventswochenende! Heute in drei Wochen ist der letzte Arbeitstag für dieses Jahr. Also noch 15x für die Firma aufstehen. Das vergeht ja wie ein Wimpernschlag. Oh mein Gott! Ich habe aber noch gar keine Geschenke besorgt.😱

Aber alles zu seiner Zeit. Jetzt ist erst mal Zeit für den 500. Freitags.Füller von Barbara Haane aka scrapimpulse. Anlässlich dieses Jubiläums, gibt es bei Barbara auch etwas zu gewinnen. Alles was Du tun musst ist mitzuspielen. Dafür brauchst Du keinen eigenen Blog, denn Du kannst direkt auf ihrem Blog "freitags-füllen". Also los, mach mit...

Und hier ist meine Version des 500. Freitags-Füllers:

1. Am Nikolaustag passiert dieses Jahr nichts spektakuläres. Die Nikoläuse sind bereits per Post versandt. Wenigstens etwas, das nicht noch auf den letzten Drücker erledigt werden muss.😀
 
2.  Toi, toi, toi, ich hatte schon lange keinen Schnupfen mehr. Das kann auch gerne so bleiben!

3.  Hast du schon alle Weihnachtsgeschenke besorgt? Ich noch nicht. Aber die Ideen sind da imd das  ist ja meistens schon die halbe Miete.😉

4. Das Lieblingskind kommt schon ganz bald für einen Zwischenbesuch nach Hause. Ich freue mich schon soooooo sehr, sie für ein paar Tage Zuhaue zu haben. 😍

5. Ich kenne jemanden, der kann zaubern. Der kann machen, daß die Luft riecht.😂

6.  Das Entscheidungskochen bei "The Taste" finde ich immer sehr spannend. Ich hab ja nichts für Horror und Grusel übrig da ist mir das schon Spannung genug.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Möbel shoppen denn  ein Gutschein will noch eingelöst werden und anschließend geht es auf den Weihnachtsmarkt, morgen habe ich geplant, Haushalt zu erledigen und weihnachtlich zu dekorieren(muss ja auch endlich mal erledigt werden🙈), vielleicht bleibt auch noch Zeit zum Deko werkeln und Sonntag möchte ich ein paar Ebay-Auktionen anschubsen und mein "December Daily" füllen !

So, ich schnappe mir jetzt den Hund für eine Gassirunde, bevor Göfreu nach Hause kommt und wir zusammen das Einrichtungshaus unsicher machen. Anschließend geht es noch  auf den kleinen aber feinen Weihnachtsmarkt in der Seligenstädter Altstadt. Mal sehen wie der Glühwein, dieses Jahr so schmeckt.

Ich wünsche Dir ein bezauberndes Adventswochenende, mach´es Dir gemütlich und bleib´ kreativ,
Deine

Keine Kommentare:

Kommentar posten