Freitag, 21. Dezember 2018

Freitags-Füller #503

Endpurt! Wir sind auf der Zielgeraden. In drei Tagen ist Weihnachten.
Ich hoffe Du hast schon alle Geschenke besorgt und kannst die restliche Zeit bis Heilig Abend noch genießen.
Leider steht auf meiner ToDo-Liste noch Einiges, das verlangt erledigt zu werden.
Aber zuerst wird gefülllt... nämlich Barbaras Freitags-Füller.


1.  Auch vom Wissen seiner Kinder kann man durchaus profitieren. Wenn ich allein an das Thema Handy & Computer denke...🙈

2.  Meine Einkäufe für die Feiertage sind erledigt. Nur noch ein bisschen was Frisches, aber kaum der Rede wert! Dank, meines weltbesten Göfreus.

3.  Das bisschen Schnee letzten Sonntag. War das schon der Winter? Ich hoffe doch nicht. Ich möchte noch kalte Temperaturen und richtigen Schnee haben. Wenn schon nicht zu Weihnachten, dann aber spätestens im Januar.

4. Glühwein ist shon reichlich geflossen, dieses Jahr. Nicht nur auf Weihnachtsmärkten, sondern auch Zuhause.  Aber der schmeckt mir dieses Jahr auch besonders gut.😀

5.   "42" ist die Lösung  für alles. Achte mal darauf! Gell, Lieblingskind?! Und natürlich "Baum".😜

6. Was glauben sie,  werter Herr Geschäftsführer, wer verdient das Geld im Unternehmen? Das würde ich unseren CEO gerne mal fragen...

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Lieblingskind, das aus London Heim kehrt, morgen habe ich geplant, den Weihnachtsbaum zu schmücken und Partyvorbereitungen zu erledigen, denn abends werde ich meinen Geburtstag mit lieben Gästen nachfeiern und Sonntag möchte ich Weihnachtsgeschenke einpacken und danach nur noch chillen! Denn dann heißt es:" Wir warten aufs Christkind!"

 Leider ruft heute noch ein letztes Mal für dieses Jahr das Büro. Aber hoffentlich nur für 2-3 Stunden, denn dann habe ich Daheim noch einiges zu erledigen, bevor wir das Lieblingskind vom Flughafen abholen.😍

Ich wünsche Dir phänomenale Weihnachtsfeiertage nach einem bombastischen vierten Adventswochenende!
Mach´es Dir hübsch, laß´ es Dir gutgehen und bleib´ kreativ,
Bis ganz bald, Deine


Keine Kommentare:

Kommentar posten