Freitag, 29. März 2019

Freitags-Füller #517

Yay! Schon wieder Freitag! Und was für ein traumhaftes Wetterchen wir haben! Das Wochenende verspricht grandios zu werden...
Dann wollen wir mal ins Wochenende eintauchen. Den Beginn macht wie immer Barbaras Freitags-Füller...

1.  So langsam wird es Frühling. Ich habe auch schon richtig Lust darauf. Endlich wieder blühende Pflanzen und Kaffeetrinken in der Sonne. Herrlich!

2.  Ich bin sowas von urlaubsreif und genau deshalb freue ich mich auf die Auszeit im April. Und ich freue mich das Lieblingskind wieder in die Arme schließen zu dürfen. Und ich freue mich, mir von meiner Tochter "IHR" London zeigen zu lassen.😊

3.  Mein Gefühl sagt mir, daß wir eine großartige Zeit in der englischen Hauptstadt haben werden. Ich freue mich auch schon wie Bolle auf den Trip auf die Insel.😀


4.  Draußen wird gerade alles grün. Die Natur explodiert und überall sprießen Blätter und Blüten an den Bäumen und Sträuchern. Sieht super aus, trübt aber bei Heuschnupfenallergikern, wie mir, die Stimmung. Wie gut, daß es lindernde Medikamente gibt.

5.  Ich habe eine Schwäche für Bastelsachen. Davon habe ich auch viel zu viel. Deshalb wird jetzt auch einiges verkauft. (pssst...das gibt Platz für Neues😉)

6. Natürlich freue ich mich über Kommentare auf meinem Blog, aber leider haben die meisten Leser keine Zeit dafür. Eigentlich schade.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Fisch vom Grill (endlich mal wieder) und anschließend einen gemütlichen Filmabend, morgen habe ich geplant, Haushalt zu erledigen und den Garten fürs Erste auf Vordermann zu bringen und vielleicht schließen wir den Tag mit einer gemütlichen Runde vor der Feuerschale ab  und Sonntag möchte ich anstehende Bastelaufträge abarbeiten! Mal sehen wie weit ich komme. Das Wetter lockt ja doch nach draußen...

Leider ruft jetzt nochmal das Büro, aber heute nachmittag ist dann Sonne pur und "Freuzeit" angesagt.
Also halte es wie ich, mach es Dir hübsch und bleib´ kreativ,
Deine


Montag, 25. März 2019

Auf geht´s, starte in Dein eigenes Stampin´Up! Abenteuer!

Und sichere Dir dabei diese grandiose Basteltasche! Ein sehr nützliches Zubehör und "must have" für zukünfige Stempelparties, Crops oder andere Kreativausflüge.😀




Dir bleiben noch 6 Tage, um Dir diese chice und praktische Tasche als Einstiegsgeschenk zu sichern. Melde Dich bei mir und ich informiere Dich über alles, was Du über die Demonstratorentätigkeit wissen mußt/möchtest.

In diesem Zusammenhang sage ich:  

"Herzlich Willkommen, Sylvia!" 😍


Denn sie hat mein Angebot angenommen und ist seit letzter Woche, ein Mitglied in meinem Team "kreativBereich".

Sylvia wohnt in 63791 Karlstein und plant schon ihren ersten eigenen Workshop. Sie hat momentan noch keinen eigenen Blog, aber wenn Du sie kontaktieren möchtest, dann melde Dich bei mir und ich stelle den Kontakt gerne her.

Sylvia hat die Vorteile, die Stampin´Up! ihr bietet erkannt und für lohnenswert erachtet.
Wer kann auch schon nein sagen zu:
  • einem Starterpaket mit Ware im Wert von 230,- Euro für nur 129,- Euro Einsatz
  • sofortigem Rabatt in Höhe von 20% bei Bestellungen
  • Business, Hobby oder Eigenbedarf - Du entscheidest, was Du daraus machen möchtest
  • früherem Einblick und Bestellmöglichkeit bei neuen Katalogen und Aktionen
  • der Möglichkeit an unglaublichen Events teilnehmen zu können (wie z.B. OnStage im November in Dortmund)
  • risikofreier Selbständigkeit - wenn Du feststellst, das Demonstrator sein, für Dich nichts ist, dann kannst Du jederzeit die Tätigkeit beenden und musst auch nichts zurückzahlen oder zurückgeben.
  • viel Spaß im Team - z.B. bei den monatlichen Treffen der Stampelsisters oder den Teamtreffen bei mir
Du hast noch Fragen?
Dann...

RUF MICH AN!😀 

  

Du erreichst mich unter: 0176 - 82221983


Natürlich kannst Du mir auch gerne eine Email schreiben.

Diese sendest Du an:  kreativbereich@online.de


Ich freue mich von Dir zu hören.

Und damit Du auch vor Augen hast, was Dir entgeht, wenn Du die nächsten 6 Tage tatenlos verstreichen lässt...

hier ist nochmal ein Einblick in das Raumwunder, die megatolle Kreativtasche!






Naaaaaaa?! Lust bekommen?!
Dann melde Dich schnell bei mir!

Kreative Grüße von Deiner

Freitag, 22. März 2019

Freitags-Füller #516

Das heutige traumhafte Frühlingswetter bereitet uns gute Laune vom Feinsten. Das Glück scheint riech-, schmeck- und fühlbar. Und dann steht das Fahrzeug der örtlichen Pietät vor dem Nachbarhaus.
Das versetzt der Freude einen ordentlichen Dämpfer. Aber so ist das Leben. Leid und Freud liegen ganz nah beieinander.
Deshalb sollte man jede Sekunde seines Lebens genießen. Jetzt, hier und heute leben. Das wird einem in solchen Momenten erst wieder bewußt.
Ich fange gleich damit an und stürze mich mit Elan und Freude in das vor mir liegende Wochenende...
Den Anfang mache ich mit Barbaras Freitags-Füller #516.


1. Mein Frühstück heute bestand aus magerem Naturjoghurt mit Mandeln.

2.  Noch ist es mir zu kühl ohne Socken. Aber es wird nicht mehr allzulange dauern, da muß ich meine Füße fit machen für offene Schuhe.

3. Unter dem Sofa  liegen ein paar Hundehaare und ein Kabel für die elektrische Sitztiefenverstellung.

4.  "One" von U2 feat. Mary J. Blige ist gerade schon ganz lange der Favorit auf meiner Playlist.

5. In ungefähr 10 Jahren  bin ich vielleicht schon Oma.🙈 Ich warte aber auch gerne noch 15 Jahre.😂

6.  (Hoffentlich) pünktlicher Feierabend, wird mein Highlight in der nächsten Woche. Mein Überstundenkonto ist die letzten drei Wohen förmlich explodiert.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf kulinarische Leckereien aus dem Meer und gemütliches Chillen vor dem TV, morgen habe ich geplant, Arbeiten im, am und ums Haus zu erledigen und abends wird dann der Geburtstag meiner besten Freundin nachgefeiert  und Sonntag möchte ich exzessive Augenpflege betreiben (=ausschlafen), lesen, Gassi gehen, baden und vielleicht auch den Osterworkshop vorbereiten! Also mal ein echtes Wellneswochenende für die Seele.😍


Jetzt bekomme ich gleich Besuch. Eine Kundin wagt den Schritt und möchte mit mir in ihr Stampin´Up! Abenteuer starten. Ich freu mich drauf.😀

In welches Abenteuer startest Du dieses Wochenende? Egal was es ist, genieß´ die Gute-Laune-Zeit und  speichere die schönen Momente für schlechte Zeiten. Und vor allem...bleib´kreativ,
Deine

Montag, 18. März 2019

Bastelkarussell Blog Hop Kartentechnik




Hallöchen und herzlich willkommen zum Bastelkarusell Blog Hop im März.
Dieses Mal mit dem Thema Kartentechnik.
Du kommst vielleicht gerade von Iris, die Dich mit der Joy Fold-Kartentechnik begeistert hat.
Ich möchte Dir heute die Drehkartentechnik zeigen. Ich weiß gar nicht, ob sie wirklich so heißt, aber ich nenen sie so.😉


Geschlossen sieht sie nach einer ganz einfachen Karte aus.


Beim Öffnen hat man den Eindruck, daß sich das mittlere Element nach innen "dreht".
Eigentlich eine optische Täuschung, denn es dreht sich nicht wirklich etwas.


Eigentlich ein ganz einfacher Effekt, der ein WOW Erlebnis mit sich bringt.



Für die Karte habe ich folgende Materialien benutzt.



Du brauchst für die Karte einen DIN A4 Karton in Anthrazitgrau und einen DIN A4 Karton in Flüsterweiß
Aus dem anthrazitfarbenen schneidest Du die Grundkarte 21cm x 14,85cm und falzt diese mittig bei 10,5cm. Der Fensterausschnitt ist 7,5cm x 7,5cm groß und liegt vom äußeren und oberen Rand je 1,5cm entfernt.
Für das Innenleben der Karte schneidst Du aus dem restlichen anthrazitfarbenen Karton ein Stück in der Größe 17cm x 14,3cm und falzt es an der langen Seite bei 5cm, 10cm und 15cm. Aus dem verbleibenden schmalen Streifen (2cm) schneidest Du ein Stück heraus, das 2cm breit und 8cm lang ist. Oben sollte ein Steg von 1cm Höhe stehen bleiben.


Aus dem heraisgeschnittenen Quadrat der Grundkarte habe ich mit einem Framelit (7,2cm x 7,2cm) aus dem "Lagenweise Quadrate"-Set das "Drehelement" ausgestanzt . Für den Layer in Flüsterweiß habe ich die Nummer kleiner gewählt (6,5cm x 6,5cm)
Die beiden Layer für das Karteninnenteil haben eine Größe von 4,5cm x 13,8cm.


Bestempelt habe ich die Layer mit Schmetterlingen aus dem Stempelset "Geschickt Gestickt" (FSK S.39) in den Farben Aquamarin und Jade. Der Text ist aus dem gleichen Set und in Anthazitgrau gestempelt.
Die Holzschmetterling, sind ein SAB Produkt, das Du Dir für 60 Euro Bestellwert im März noch gratis aussuchen kannst. Diese Holzteilchen habe ich in ein Versamark-Stempelkissen gedrückt und anschließend in silbernes Embossingpulver getaucht. Mit einem Embossingfön erhitzt entstehten diese süßen, silbern glänzenden, Schmetterlinge.



 Das Innenteil der Karte wird wie eine Ziehharmonika gefaltet. Geklebt werden jeweils NUR die beiden äußeren Streifen (1x 5cm beit und 1x 2cm breit). Dafür legst Du Mitte auf Mitte des äußeren und des inneren Kartenteils und klebst die breitere Lasche zuerst fest.
Dann faltest du das Innenteil wie eine Ziehharmonika zusammen und klappst das äußere Kartenteil auf das Innere. Hört sich kompliziert an, ist aber ganz logisch beim Basteln. Die schmale Lasche (2cm) wird dabei zur Mitte nach hinten geklappt.


Anschließen sollte die Karte so aussehen.😀


Um das Drehelement korrekt zu positionieren wird die Karte zugeklappt und Kleber, wie auf dem Foto unten ersichtlich, auf das rechte innere Teil aufgebracht.
In dem ausgeschnittenem Quadrat kann nun das Drehelement ausgerichtet werden. Wichtig! Nur auf die rechte Seite Klebstoff aufbringen, sonst funktioniert der Mechanismus nicht.



Anschließend habe ich die Karte noch mit den embossten Holzschmetterlingen und Glitzersteinen gepimpt.😀 Und fertig ist die WOW-Karte



Bei meinem letzten Workshop@Home haben wir diese Kartentechnik in quadratischer Form gewerkelt. Und so sah diese aus.



Hier haben wir mit den Farben Kussrot und Schwarz gearbeitet. Dazu hat das Glanzpapier aus der SAB perfekt gepasst.



Den Holzschmetterling haben wir passend mit schwarzem Pulver embossed.

Ich hoffe ich konnte Dich mit meiner Idee inspirieren und Du hast Lust zum Nachbasteln bekommen.
Jetzt kannst Du zu Evi weiterhüfen, die Dich ebenfalls mit einerinteressanten Kartentechnik begeistern möchte. Viel Spaß dabei...

https://www.kreativglueck.de/2019/03/18/ziehkarte-fuer-geschenkkarten-mit-embossingtechnik/
Vielleicht hat Dir mein Beitrag gefallen, dann würde ich mich über einen Kommentar sehr freuen.
Ich freue mich natürlich ebenfalls sehr, wenn du mal wieder in meinem kreativBereich rein schaust.😊
Bis dahin, bleib´ kreativ,
Deine










Und hier ist noch eine Liste mit allen BlogHop-Teilnehmern:
  1. Sandra Herzog - https://herzerlskreativecke.at/2019/03/18/bastelkarussell-kartentechnik/
  2. Frieda Rauscher - https://stempelkreativ.wordpress.com/?p=5365
  3. Linda Sack- triangel tri fold card - www.lisakartentraeume.wordpress.com
  4. Anja Hoff - pausiert
  5. Birgit Heßdörfer - Eclipse Karten Technik - https://kreativstempel.com/2019/03/18/eclipse-karten-technik/
  6. Iris Philipps - Joy fold card - https://perlen-und-papierhimmel.blogspot.com/2019/03/bastelkarrussel-bloghop-thema.html
  7. Katja Lange -pausiert
  8. Tatiana Grübler - Drehkarte - https://kreativbereich.blogspot.com/2019/03/bastelkarussell-blog-hop-kartentechnik.html
  9. Evi Bosselmann - https://www.kreativglueck.de/2019/03/18/ziehkarte-fuer-geschenkkarten-mit-embossingtechnik/

Freitag, 15. März 2019

Freitags-Füller #515

Boa, ist schon wieder Freitag? Die Woche hat den Schlag mal wieder nicht gehört. Aber ich bin froh, daß sie vorbei ist. Nächste Woche Dienstag ist mein Kollege aus dem Urlaub zurück und ich hoffe, daß ich dann wieder in ruhigere Fahrwasser komme...
Aber für heute heißt es:"Hoch die Hände Wochenende!"
Und das beginnt für mich, wie gewohnt mit Barbaras Freitags-Füller!

1. Geh doch nach Hause, sage ich zu mir in letzter Zeit öfter auf der Arbeit. Aber davon erledigt sich die Arbeit leider auch nicht und die Probleme bleiben weiter ungelöst.🙈

2.  Ausgeschlafen und dazu eine schönen heiße Tasse Kaffee, mit viel Amore von Göfreu zubereitet, ist die beste Art, den Tag zu beginnen.

3. Wir haben viel zu tun, also packen wir es an. Das ist unser Motto für 2019! Bin mal gespannt, was iwir am Ende des Jahres alles geschafft haben.😉

4.  Wenn ich eine gaaaaanz eklig schmeckende Medizin einnehmen soll, dann muss ich mir die Nase zuhalten. Denn sonst kommt sie wieder Retoure.

5. Ich wünschte, ich könnte meinen Job an den Nagel hängen und nur noch meinen Hobbies nachgehen und mich um Haus, Hund, Hof und Garten kümmern. Aber das geht leider noch nicht.

6.   Pizza, Burger, Pommes & Co. sind das Giftmenü für meine Figur, aber es schmeckt so lecker! Am Besten in der Reihenfolge.😜

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die erste Pizza in diesem  Jahr, natürlich homemeade, morgen habe ich geplant, erst den Hund in die HUTA zu bringen und dann mit ein paar Freunden nach Oppenheim zu fahren, um dort ein Theater zu besuchen und um Wein und gutem Essen zu frönen (im Rahmen eines Geburtstagsgeschenks für meine Freundin)  und Sonntag möchte ich mit der Truppe noch nett Frühstücken und dann den Tag mit Urlaubsplanung verbringen, bevor wir abends den Hund wieder nach Hause holen !

Ich hüpf´jetzt mal an denBasteltisch, denn der nächste BlogHop will noch vorbereitet werden und das Wochenende ist ja schon anderweitig verplant.
Hab´ein buntes Wochenenende und bleib´ kreativ,
Deine

Freitag, 8. März 2019

Freitags-Füller #514

TGIF!! (Thank god it´s friday!)
Eine anstrengende Arbeitswoche liegt hinter mir und die nächste verspricht nicht weniger anstrengend zu werden.🙈
Aber jetzt ist erst mal Freitag oder soll ich sagen Freutag und somit Zeit für das Wochenende und Barbaras Freitags-Füller.
Denn mit dem starte ich ja eigentlich jeden Freitag, äh Freutag ins Wochenende.
Na dann mal  los...

1.  Weil ich heute Betriebsversammlung in Alsfeld hatte, bin ich mit dem Freitags-Füller etwas später dran als gewohnt. Das bringt meinen ganzen Tagesablauf durcheinander.

2.Die Erziehung meiner Eltern und die Lebensumstände der letzten zehn Jahre haben mich  zu dem Menschen gemacht, der ich bin. Und ich bin stolz drauf!
 
3.  Jede Woche in den letzten drei Jahren fülle ich jetzt schon Barbaras Freitags-Füller und es macht mir immer noch großen Spaß.😁


4.  Der stürmische Wind geht mir gerade total gegen den Strich. Und das im wörtlichen Sinne. Denn jedes Mal wenn ich draußen bin, habe ich meine Haare im Gesicht hängen. Hmpf!😡

5.  Das Beste am Wochenende ist der Freitag Abend. Göfreus und meine liebste Zeit in der Woche. Wie g..l, daß heute Freitag, nein immer noch Freutag, ist.😀

6.   Das auf der Arbeit jeder macht, was er will, das nervt mich total! So wird aus dem Miteinander leider ein Gegeneinander!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf lecker Fisch und abschließende Workshopvorbereitungen, morgen habe ich geplant, den kreativBereich aufzuräumen, um dann ein paar nette Mädels zum Workshop@Home begrüßen zu dürfen (2 Plätze sind noch frei, falls Du Zeit und Lust hast) und Sonntag möchte ich gaaaaanz lange Augenpflege betreiben (sprich ausschlafen) und dann den Workshop am Montag vorbereiten! Das wird ein oberkreatives Wochenende.😀

Ich werde jetzt erst mal eine Entspannungsrunde mit dem Hund drehen, bevor ich mich den abschließenden Vorbereitungen für den morgigen Workshop widme.

In diesem Sinne, bleib´ kreativ und treib´s bunt,
Deine

Freitag, 1. März 2019

Hintergrund mit Glanzfarbe

Erinnerst Du Dich noch an die Glanzfarbe aus dem Wintermini? Die wurde ja teilweise (nicht alle Farben) übernommen und ist somit weiterhin erhältlich.
Grund genug für mich, sie Dir nochmal zu näher zu bringen. Um genau zu sein, als Hintergrund für diese Geburtstagskarte.


 
Jetzt fragst Du Dich sicher: "Gab es die Glanzfarbe auch in Pink?" Nicht direkt. Ich habe die Glanzfarbe "Frostweiß" mit Nachfüller ( 2 Tropfen) in "Wassermelone gemischt und dann mit einem Schwämmchen auf den Stempel auftupft. Abgestempelt sieht das dann so aus...


Das schimmert total schön und wertet die Karte enorm auf. 
Dazu habe ich die Framelitformen "Geburtstagsdetails" (FSK S. 17) kombiniert.



Der Spruch und die Pünktchen stammen aus dem Set "Glücksfälle" (FSK S.28) und sind mit Memento Black gestempelt. Denn so konnte ich das Wort "Kerze" noch mit den Blends in "Kussrot" colorieren.

Gefinished habe ich die Karte mit schwarzen Glitzersteinen und den matten Epoxidtröpfchen aus dem Wintermini. (wurden auch übernommen😊)

Mein Fazit: Die Glanzfarbe wird bei mir definitiv öfter ihren Einsatz finden. 
Und wie gefällt Dir der schimmernde Effekt???

Ich schick´Dir glänzende Grüße, bleib´ kreativ,
Deine 

Freitags-Füller #513

Wieder Freitag. Und wieder freue ich mich wie ein Schnitzel, daß zwei arbeitsfreie Tage vor mir liegen.
Diese sind zwar auch schon bis obenhin vollgestopft mit ToDos, aber diese mache ich für mich und das macht doch gleich viel mehr Spaß.😉
Also Wochenende ich komme. Aber nicht ohne vorher Barbaras Freitags-Füller gefüllt zu haben, denn erst dann kann das WE starten...

1. Die Kombination salzig/süß mag ich total gerne. Also Salzstangen im Wechsel mit Schoki, das ist genau meins.

2.  Einige meiner Pfunde sind absolut überflüssig. Deshalb müssen sie auch weg. Alles eine Frage der Zeit...

3.  Pizza mit Rucola und Mozzarella mag ich am Liebsten. Und am Allerbesten schmeckt sie selbst gemacht, nach Göfreus Hefeteigrezept.

4. Ich meide mittlerweile Karneval, denn die Veranstaltungen, die wir früher besucht haben,  sind mittlerweile Kindergeburtstag.

5.  Ich sag besser nicht laut wie sehr mir die Arbeit momentan stinkt. Aber was die hohen Herrn sich da so alles einfallen lassen, ist echt nicht normal! Der Unmut der Mitarbeiter wird immer größer und die Motivation ist schon länger im Keller. Nächste Woche ist Betriebsversammlung. Das wird "lustig"...

6.   Eine Kanne Tee wärmt mich bei diesem Wetter. Die trinke ich momentanjeden Tag.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf lecker zubereiteten, frischen Fisch mit Zuckerschoten und Weißwein und auf anschließendes kreatives Gestalten mit Papier für Workshop und Blog Hop, morgen habe ich geplant, das Chaos auf meinem Kopf professionell ordnen zu lassen und anschließend geht es weiter mit Business Nr.2 und Vorbereitungen für den nächsten Tag und denn am Sonntag möchte ich ein bisschen ausschlafen und anschließend mit Göfreu, den Geburtstag seines Papas gebührend nachfeiern. Zuerst mit einem Mittagessen im Restaurant und späterem gemütlichen Kaffeetrinken Zuhause. Und die ganzen Familie ist dabei. (Nur das Lieblingskind fehlt. 😔) Das musste seinen gestrigen 19, Geburtstag alleine in London feiern. Aber wir holen das im April nach!Versprochen!😀
 

Ich hoffe Du hast auch schöne Pläne?! Lade Deine Akkus auf und genieße die Zeit mit Deinen Lieben.
Mit anderen Worten, laß´ es Dir gut gehen und bleib´kreativ 😉,
Deine