Freitag, 20. Dezember 2019

Freitags.Füller #556

Heute bin ich mal wieder etwas früher dran mit Barbaras Freitags.Füller. Ich hatte gestern Firmenweihnachtsfeier und damit ist unsere Arbeit für dieses Jahr beendet. Mit anderen Worten ich habe heute bereits Urlaub 😁 und werde diesen auch in vollen Zügen genießen. Auch wenn es für Weihnachten noch einiges vorzubereiten gibt.
Aber Du weißt ja, erst wird gefüllt. Zum vorletzten Mal...

1. Draussen ist es noch bitterkalt. Die Autos sind Dächer sind angefroren. Aber bis heute mittag sollen es schon wieder zweistellige Plusgrade werden. 🙈

2.  Eine Kiste steht bei uns unter dem Tannenbaum. Dann steht der Baum  höher und der Hund räumt mit seinem Schwanz nicht alle Kugeln ab.😂

3. In letzter Minute fällt mir bestimmt noch ein, daß wir etwas vergessen haben. Aber ich bin da dieses Jahr ganz entspannt, denn wir sind Meister in Improvisation und vor allem in "Punktlandung"!

4.  Zu Weihnachten gehört für mich der Geruch von Zimt.  Ich liebe Zimt das ganze Jahr über, aber zur Weihnachtszeit ist er ein Muss!

5.  Meine Plätzchendose ist noch ziemlichgut gefüllt. Ich habe die Plätzchen für Weihnachten extra aufgehoben.

6.  Jetzt, habe ich schon Urlaub und das macht mich ganz ruhig. Es gibt zwar noch einiges vorzubereiten, aber dafür habe ich auch noch reichlich Zeit.😊

 7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf gemeinsame Urlaubseinstimmung mit Göfreu und natürlich auf unseren "#Fischfreitag" , morgen habe ich geplant, das Haus auf Hochglanz zu wienern und Sonntag möchte ich das Lieblingskind zu Hause begrüßen und mit meinen Lieben einen harmonischen vierten Advent haben !

Jetzt werden noch ein paar Geschenke eingepackt und dann möchte der Hund auch noch eine Runde mit mir drehen.
Vorher möchte ich noch eines meiner Lieblingsweihnachtslieder mit Dir teilen, das mich schon mehrere Jahre begleitet. Die Geschichte der kleinen Rheema hat mich zu Tränen gerührt, genau wie ihre Stimme...



Hab´ ein schönes viertes Adventswochenende, genieß´ die Zeit mit Deinen Lieben und vor allem... bleib´ kreativ!
Deine

Keine Kommentare:

Kommentar posten